VeggieWorld 2011 – mit gutem Gewissen genießen

Endlich steht das Programm für die VeggieWorld 2011 – die Messe für nachhaltiges Genießen, die vom 11.-13. Februar 2011 in Wiesbaden stattfindet. Die Messe rund um die vegetarische, vegane und nachhaltige Lebensweise ist eine absolute Premiere und zeigt, dass bewusstes Leben salonfähig geworden ist. Veranstaltet wird die Messe vom VEBU – dem Vegetarierbund Deutschland.
Heute Morgen wurde das Geheimnis um die ersten Spots und Events gelüftet und es sieht durchaus nach einem spannenden, vielseitigen Programm aus:neben Ironman Arnold Wiegand – bekannt vom Veggie Street Day, der an mehreren Ultra-Triathlons teilgenommen hat lebendiger Beweis dafür ist, welche Leistungsfähigkeit man mit rein veganer Ernähung erreichen kann, steht auch Starkoch Attila Hildmann fest im Programm, der mit seinen Kochkünsten Gaumen und Augen erfreuen wird.
An den Messeständen erwarten die Besucher rund 40 Aussteller zu folgenden Themen:

– vegetarische Produkte & fleischfreie Verköstigung
– Rohkost-Gourmet
– pflanzlich-orientierter Lebensstil
– Kosmetik ohne Tierversuche
– ökologische Kleisung und biologische Fair-Trade-Produkte
– Gastronomen & Showköche
– Küchenausrüstung & Küchengeräte
– Verlage & Internetportale
– Bildungseinrichtungen
– ethische bzw. ökologisch orientierte Unternehmen
– Wellness
– Verbände, Behörden & Institutionen

Selbstverständlich wird auch der VEBU vor Ort sein. Details zu den Ausstellern gibt es in Kürze im Infoflyer der VeggieWorld 2011.
Wir halten euch auf dem Laufenden…

Schreibe einen Kommentar